Aktuelles

2017floetenworkshop70.jpg

Flötenworkshop

Du hast Lust und Zeit, in den Ferien ein Instrument kennenzulernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Eine Woche lang lernst du mit anderen jungen Leuten die Grundlagen der Konzertflöte. Der Spaß am Musizieren und eine schöne gemeinsame Zeit stehen dabei im Vordergrund! Unsere jungen Ausbilderinnen bringen dir die ersten wichtigen Skills in entspannter Ferienatmosphäre bei.

Du hast Interesse? Dann komm doch zu unserem Kennlernnachmittag!

weitere Infos

Wer sind wir?

Der Spielmannszug "In Treue Fest" Kolping Dülmen wurde im Jahr 1955 als eine Gruppierung der Kolpingsfamilie Dülmen gegründet. Seither setzt der Verein stets auf eine aktive Jugendarbeit und eine stetige Weiterentwicklung im Zeichen der Zeit.

Nachdem mit der „typischen“ Spielmannszugbesetzung, bestehend aus Spielmannsflöten, Trommeln, Pauke, Becken und Lyra, in den 80er und 90er Jahren viele Meistertitel nach Dülmen geholt worden waren, wuchs sowohl die instrumentelle Besetzung (durch Stabspiele wie Xylophon und Marimbaphon und viele weitere Percussion Instrumente), als auch das Repertoire (durch konzertante und moderne Musikstücke). Eine weitere große Entwicklung folgte mit der Umstellung des Flötenregisters auf die Böhmflöten (oder auch Konzertflöten genannt), die den tonalen Umfang wesentlich vergrößern, ausgewogen und voluminöser klingen, unnötiges Transponieren ersparen und integrative Kooperationen und konstruktiven Austausch mit anderen musikalischen Institutionen fördern (Musikschulen, Blas-/Sinfonieorchester, Schul- und Big-Bands etc.). Zuletzt wurde unser Orchester durch eine Piccolo-, eine Alt- und eine Bass-Querflöte sowie einen E-Bass erweitert.

Aktuell besteht der Verein aus 60 aktiven Mitgliedern, von denen 13 Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren in der Nachwuchsausbildung auf der Flöte oder im Rhythmusbereich ausgebildet werden.

Besetzung

Neben den klassischen Instrumenten eines Spielmannszuges, Spielmannsflöte (auch Trommelflöte genannt), Trommel, Pauke, Becken und Lyra kommen seit einigen Jahren Querflöten mit Boehm-System zum Einsatz. Im Nachfolgenden wollen wir euch unsere einzelnen Instrumentgruppen vorstellen.

Flöten

Flöten
Derzeit spielen mehr als 30 Mitglieder die sogenannte Boehmflöte (auch Konzertflöte genannt).

Drums und Percussions

Drums und Percussions
Bei den Drums und Percussions gehen mehr als 10 Mitglieder ihrer Leidenschaft der Musik nach.

Stabspiele

Stabspiele
In unserem Spielmannszug kommen bei den Stabspielen das Glockenspiel, Xylophon und Marimbaphon zum Einsatz.

Ausbildung

Donnerstags treffen wir uns um 19:30 Uhr zur zweistündigen Hauptprobe im Kolpinghaus. Neben Gesamtproben werden Registerproben durchgeführt, um neue Stücke schneller zu erlernen, bereits erlernte Stücke zu vertiefen und um sowohl tonal als auch technisch intensiv proben zu können.

Jeden Freitag um 17 Uhr findet die Probe für die neu gegründete Nachwuchsgruppe im Kolpinghaus statt. Zustäzlich proben sie am Donnerstag ab 18 Uhr mit den Böhmflöten. Weitere interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, hier vorbeizuschauen!

Repertoire

Unser Repertoire umfasst eine große Vielfalt an unterschiedlichen Genres. Neben der Marschmusik hat unser Spielmannszug den Großen Zapfenstreich im Programm. Mit dem Einsatz der konzertanten Querflöte werden immer mehr Stücke von der klassischen Musik über Musical- und Filmmusik-Arrangements bis zur modernen Pop-Musik einstudiert und in Konzerten den begeisterten Zuschauern dargeboten.
© 2017 Spielmannszug "In Treue fest" Kolping Dülmen